//Kammermusik in der Synagoge am 25.06.2017

Kammermusik in der Synagoge am 25.06.2017

So., 25.06.2017 18.00 Uhr

„Kammermusik in der Synagoge“ mit Daniel Spektor,Violine, und Tatjana Worm-Sawosskaja, Klavier, Synagoge Speyer, am Weidenberg 3

Am Sonntag, 25.06.2017 findet um 18.00 Uhr in der Synagoge Speyer, am Weidenberg 3, ein Konzert mit Daniel Spektor, Violine, und Tatjana Worm-Sawosskaja, Klavier statt. Eine wahre Sternstunde der Virtuosen erwartet die Zuhörer! Im Programm sind virtuose, hinreisende Werke von J.Brahms, N.Paganni, P.Sarasate, C.Saent-Saens und H.Wieniawski. Mit diesem Konzert starten die Künstler eine neue Konzertreihe „Kammermusik in der Synagoge Speyer“ und haben vor im Laufe der kommenden Jahren ein umfassendes Programm mit Werken aus allen Epochen dem Publikum zu präsentieren.

Beide Ausnahmemusiker sind in der Region für ihre tempramentvolle Interpretation der Musik und als ein wunderbares Beispiel der absoluten musikalischen Verschmelzung zwischen beiden Instrumenten schon längst ein Begriff! Durch ihre thematische Konzerte wie „Reise durch Europa“, „Goldene Violine“, „Instrumentale Musik gestern und heute“ haben sie in der klassischen Musikszene der Region einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. Auch für den Kauf der neuen Tora für die Speyerer Synagoge haben sie durch ihre Benefizkonzerte einen wesentlichen Teil beigetragen.

Daniel Spektor stammt aus Lwow (Ukraine), wo er Violine an der Staatlichen Musikhochschule studierte. Sein Lebensweg führte ihn erst nach Israel und dann nach Belgien, wo er im Belgischen Radio und Brüsseler Opern-Orchester tätig war. Er musizierte in bedeutenden Ensembles für Alte Musik, wie La Petite Bande, Les Arts Florissants und Wiener Akademie und war über mehrere Jahre Konzertmeister der Accademia Filarmonica Köln, Musica Antiqua Köln, Churpfälzischen Hofkapelle sowie Mitglied des Clementi-Trios und des La Roche Quartetts. Mit seinen Konzerten gastierte er erfolgreich u.a. in Frankreich, Italien, Japan, England, Polen, Ukraine und Tschechoslawakei. Auch in Deutschland führt er eine bundesweite Konzerttätigkeit. In Speyer hat er seine Heimat gefunden und bringt den Schülerinnen und Schüler der Musikschulen Speyer und Germersheim die wahre Kunst des Violinspiels bei.
Tatjana Worm-Sawosskaja begann ihr erstes Studium im Hauptfach Klavier bereits im Alter von 14 Jahren und schloss es mit 18 Jahren mit Auszeichnung ab. Gleich danach folgte das Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Taschkent, Usbekistan, zur Konzertpianistin, das sie ebenso mit Auszeichnung absolvierte. Ein weiteres erfolgreiches Aufbaustudium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Mannheim war ein schönes I-Tüpfelchen in ihrer künstlerischen Biografie. Tatjana Worm-Sawosskaja ist die 1. Preisträgerin beim Wolfgang-Hofmann-Wettbewerb und Stipendiatin der Richard-Wagner-Gesellschaft. Sie übt eine intensive bundesweite Konzerttätigkeit aus und trägt mit ihren unvergesslichen Konzerten und Proekten einen wesentlichen Teil zum heutigen Kulturleben bei. Ihre künstlerische Laufbahn zeichnen weitere Auftritte im Rundfunk und Fernsehen sowie die musikalische Gestaltung von exklusiven Events bei: Generalvertretung der Russischen Föderation in Straßburg, Deutsche Bank, Commerzbank, Südwestmetall, Porsche, Mercedes, BMW u.a. aus. In Schwetzingen leitet sie das von ihr gegründete Klavierstudio für begabte Kinder und Jugendliche als bundesweit erste private Einrichtung zur Förderung des jungen pianistischen Nachwuchses. Über 200 Schüler/innen wurden inzwischen als erfolgreiche Preisträger bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben ausgezeichnet und zahlreiche davon studieren bereits an verschiedenen Hochschulen für Musik.

Vorverkauf: 15,00 € / 10,00 (Schüler, Studenten) im Sekretariat Synagoge Tel.: 06232-9901761 Mo.-Fr. 09.00-12.00 e-mail: info@jkgrp.de oder
in der Arztpraxis Larisa Bode, Salierstr.15 Speyer Tel: 06232-74878
Abendkasse: 18,00 € Einlass: ab 17:30

Tatjana Worm-Sawosskaja
Konzertpianistin
Inhaberin und Leiterin des Klavierstudios für begabte Kinder und Jugendliche
Pápa-Str.41
68723 Schwetzingen
www.worm-sawosskaja.de
Tel. 06202 27 11 86 Mob. 0172 7507 439

2017-12-10T20:37:12+00:00 14.06.2017|Veranstaltungen|0 Comments

Leave A Comment